Orff-Instrumente

Glockenspiel

Blockflöte

Muki  (für Kinder ab 3 Jahre)

 

Der Spaß beginnt bei uns schon im frühen Alter. Dieser Kurs ist für unsere jüngsten „Musiker und Musikerinnen“ bestimmt. Das Ziel ist es, erste Erfahrungen mit der Musik zu machen. Es wird gesungen und mit Orff-Instrumenten (Klanginstrumente) musiziert.

 

  • Der Kurs findet immer montags im Musikerheim statt 

  • Der wöchentliche Kurs dauert ca. 40 Minuten

  • Für den Kurs ist keine Mitgliedschaft im Verein erforderlich

Glockenspiel  (für Kinder ab 4 Jahre)

 

In kleinen Gruppen werden die ersten Noten und das Spielen mit dem Glockenspiel erlernt. Somit kann bereits frühzeitig mit dem Melodiespiel und der Liedbegleitung begonnen werden. Gleichzeitig werden das Rhythmusgefühl sowie die Konzentration auf besonderer Weise gefördert und geschult.

Das Glockenspiel kann nach Absprache mit der Kursleiterin selbst gekauft oder über den Musikverein erworben werden. Dies sind keine Leihinstrumente und gehen in das Eigentum der Kursteilnehmer über.

 

  • Der Kurs findet immer montags im Musikerheim statt

  • Der wöchentliche Kurs dauert ca. 30 Minuten

  • Für den Kurs ist keine Mitgliedschaft im Verein erforderlich

Nähere Informationen gibt es zum Downloaden mit dem Button "Info".

Unsere Ausbilderin
 
Silke Unterriker  - Muki, Glockenspiel und Blockflöte
Für Fragen stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung:
Jugendleiter: Sebastian Gärtner
jugend@musikverein-moetzingen.de

Musikalische Früherziehung

Unsere Betreuerin der musikalischen Früherziehung macht schon seit vielen Jahren Musik mit den ganz Kleinen ab 3 Jahren. Es werden viele musikalische Inhalte, wie z.B.  Sing- und Sprechschulung, Rhythmik- und Hörschulung, sowie Instrumentalspiel vermittelt. Zusätzlich werden noch weitere Kompetenzen, wie z.B. Gedächtnisschulung, Konzentrationsförderung und Entwicklung des Selbstvertrauens, gefördert.

Blockflöte  (für Kinder ab ca. 5-6 Jahre)

 

In kleinen Gruppen werden die ersten Noten und das Blockflöten spielen erlernt. Bereits im letzten Kindergartenjahr oder für Grundschulkinder der ersten und zweiten Klasse lohnt es sich diesen Kurs zu besuchen. Nicht nur das Erlernen der Noten und das Spielen der Blockflöte, sondern auch der Spaß am gemeinsamen Musizieren stehen im Vordergrund. Dieser Kurs dient ebenfalls als optimale Vorbereitung auf den Einzelunterricht, ist jedoch keine Grundvoraussetzung um später ein Blasmusikinstrument zu erlernen.

Blockflöten können nach Absprache mit der Kursleiterin selbst gekauft oder über den Musikverein erworben werden. Dies sind keine Leihinstrumente und gehen in das Eigentum der Kursteilnehmer über.

 

  • Der Kurs findet immer montags im Musikerheim statt

  • Der wöchentliche Kurs dauert ca. 30 Minuten

  • Für den Kurs ist keine Mitgliedschaft im Verein erforderlich

Auch hier können weitere Informationen über den Button "info" gedownloadet werden.